Home
MI
Chronik Projekte News 2Beins Partner
Aera Puuh
Aera Mogli
Aera Ketti
Aera Muzel
Heute
Ehrenhalle
Ehrenschweins
MI-Helden
Praesidenten

2001

  • Puuh wird 1. Präsident von MI, in dem er die Gründungsidee von Mogli von und zu Littlefood aufgreift und MI als gegründet erklärt.
  • Urmel und Bock Waltraud werden die ersten Mitstreiter
  • die Monsterfront zwingt ihr2Bein mit vorgehaltener Karotte das erste MI-Logo zu entwerfen
  • Söör George vom F1-Team erhält die Ehrenmitgliedmitschaft
  • Urmel wird Chefschwein der Terroreinheit
  • Mogli wird Vizepräsident und KondolenzundWiedergluecklichmach-Minister
  • Merlin nimmt den Zauberschweinposten dankend an
  • Snefried wird Ministerin für Unsinnmachen
  • Leopold und Maximilian kommen zur Terrorkampfschweingruppe
  • Prinzessin Babara erhält die Ehrenmitgliedschaft, damit sie nicht noch mehr machen muss, da sie schon soviel macht
  • Mora wird Futtertesterin
  • Racker das erste Geheimschwein
altes Logo
 

Das MIT (MeeristyInternationalTrainingscenter nimmt im August seine Arbeit auf. Das erste in die Ausbildung aufgenommene Kleinschwein wird George, gefolgt von Sunny (Sunshine).

Bewerbungen:

  • Zebra als Terrorschwein
  • Sunshine als Vorkoster
  • Fritz und Goldstern wollen ins Terrorausbildungstraining
  • Bayra will die Schweizer Vertretung von MI leiten
  • Monsterfront will pro-2Bein-MI-Schweins werden

nach oben

Ernännungen:

  • Matjes wird Geheimschwein, weil er sich so gut tarnen kann
  • Emily eBabe = MI 9 (Sondereinheit)
  • Angelo Säbelzahntiger = MI 9 (Sondereinheit)
  • Schnecki = Vorkosterschwein
  • Laya Schmuseschnute = Unsinnmach- odda Ablenkungsschwein
  • Cäsar = MI 9 (Sondereinheit)
  • Willi = Unsinnmach- odda Ablenkungsschwein
  • Lara = MI 9 (Sondereinheit)
  • Zwergi = Terrorkampfschule
  • Misti = Vorkosterschwein
  • Paul = Unsinnmach- odda Ablenkungsschwein
  • Puschen = Geheimschwein
  • Trine = Terrorkampfschule
  • Karlchen = Vorkoster
  • Julius = Geheimschwein
  • Grindi, hütende Fürstin des Hel, nimmt die Berufung zum Ausbilderschwein bei MI an (sie hat immer die richtige Mischung aus Aggression und Mitleiderregung)
  • die Monsterfront wird zu Muiganwaelten der guten Zweibeins fuer KLEINE Aurutscher erklärt
  • Zebra = Terrorschwein
  • Sunshine = Vorkoster unn UnterHeu-Geheimschwein
  • Schlappen von den Profischweins erklärt sich fast bereit, der Jury zur Rechtssprechung anzugehören
  • Mistis 3 Babys = Terrorschule
  • Dickei und Susi = Sportkoordinatoren
  • Kasimir von den Lederfüßern = Leitung des Lehrgangs: Ausbrechen leicht gemacht.

nach oben

2002

Vizepräsident und Kondolenzminister Mogli und Terrorausbilderin Grindi schweinraten am 24. März. Hia ne Ausschnitt ausse Schweinratsvoabereitungen:

Schweinepriester : Puuh, 1. Vorsitzender von MI
Messdiener: Puuh und Filou
Traumzeugen: Oma Rosi, Gismo, Rocky + Maggie
4 Brautjungfern: noch gesuchd
Musikantenschwein:Gino mitm Tutelsak & Quiek sinckt; Elbi sinkt
Brautredenschwein: Stänker-Mausi
Brautführer: Idefix der Gallier, Schumi, Ernie
Schleierträgerbabyschweine: Sternchens Malörchen, Leonie unn Lillian, Philipas Babys, Shirin, Malte, Levyn
Petersilien-/Dillsträußchenwerferschweine: Lilly unn Liese
Brautkleidbesorger: wer waa denn das mitm zurechtfressen?? (de Puuh A.d.A.)
Menüschweine: Monsterfrontschweine, Lilly unn Liese
Servierschweine: Kobold
Presseschweine: Gurkinator? (brauchen Ersatz, weil der vielleich nich kann!); Internäschelnel Press: Mimi unn Pippi aus Weisspferd
Schweinratkutsche/r: Zwei Wiehermeeris vonne Ophelia odda Cuys, fallse sich noch benehmuigen lärn, de Feivel als Kutscha

Ernännungen:

  • Lilly und Liese = Kampfpinklern 1. Klasse ernannt, weilse de 2Bein Schlafsack allabendlich befeuchden, ohne das des 2Bein das rächdzeidich merkd.
  • Mogli = 2Bein-Berata
  • Mausi = 2Bein-Berata-Unnerstütza
  • Lilly = 2Bein-Berata-Unnerstütza
  • Liese = 2Bein-Berata-Unnerstütza
  • Grindi = 2Bein-Berata-Unnerstütza
  • Malte = Terrorschule
  • Levyn = Terrorschule
  • Kasimir = Terroreinheit
  • Joe = Terroreinheit
  • Chiara = Kampfpinkla dea Terroreinheit
  • Lilly = Quiezterroristin dea Terroreinheit

nach oben

2003

Schweinraten

Dea große Schlappen kannseine Angebetete, de Humba, übazeuchn, des dritte Paa wern Präsident Puuh seine angebetete Mimi Weißpferd.

Ausschnitte ausse Predicht zur Verschweinratung von Puuh un Mimi:

heute seit Ihra voa mich - euaren Schweinchenpriesta - getreten, um Euch voa
allen hia vasammelten Meeris de Jamuig zu muigen. ... Ja, ich
muige ess iss jetz anne Zeit Euch de Jamuig zu muigen.

Unn so muige ich dich, Puuh Brommselbär, willzu Mimi aus Keinerda, die schon
sooooooo schweineschrecklich viele Schicksalsschläge hinnehmen musste, zu
deine dia angetraute Eheweipchen nehmen. Imma inne PigForce One steigen wennse
deine Hilfe odda Beistand praucht *fragendquitzsch* so antmuige
gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz laut mit Ja

Unn so muige ich dich, Mimi aus Keinerda, willzu Puuh Brommselbär, den 1.
Vorsitzenden vonne MI, der dir schon seit soooooo langa Zeit treu iss unn dich
aufrichtiglich lipt zu deinem dia angetrauten Eheböckchen nehmen. De PigForce
One anfordern wennu ihn vamisst odda Hilfe prauchs unnde Schlafsack mit ihm
teilen *fragendquitzsch* so antmuige gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz laut mit Ja

(vonne Schweinepriesta Mogli )

Ernännungen:

  • Lucky = Terroreinheit

nach oben

2004

 

De Vize-Präsident Mogli erlässt inne Vatretung von Puuh folchende Vaordnung:

Mit sofoatiga Wirkung sinn Möhren unn Äpfel nua noch an die Meeris zu vafüttan, die die gerne mögen *nickmuig* unn niemalsnienimmernichemehr ann alle annern *doppelnickmuig*. Denn das issne Beleidiglichung vonne Geschmacknärfen *bastaquitzsch*
Diese Meeris hamm nua Leckazahn, Grasbeage, Leckasalat odda wasse sonnz noch mögen zu bekommen.
Wenner Euch nich tran haltet, kriegters mitde Thulinn, die obastes Mahnschwein zu tun. Un da könnter euch nua waam anziehn. *freuhüpf*

Ernännungen:

  • Humba vonne Ammasees tritt inne Nachfolche vonne Grindi des Amt dea MI-Chefterrorausbilderin an.
  • Thulinn = Obastes Mahnmeeri
  • Biene aus Bärlin = Terrorschule

Kuaz voa Sommaanfang gehd de Puuh Brommselbär übba de RBB unn damidde nich allein gehn muss, kommd de Thulinn ne Stügg mid, auf ihrem Wech ins Hel unn de Götti Goldsau verabschiedet sich och noch schnell vonne Eade unn schließd sich de große MI-Schweins an. Ne herbe Valust füa de Schweinewelt.


MI arbeitet größtenteils im Hinnergrund, da es sich erweist, dasse 2Beins dann seeeehr viel nervöser und vorsichtiga sinn, ohne dass schwein sich groß anstrengen muss. De Aabeit wiad abba immer weita vorangetriem, so dasse 2Beina gaar nich mal so unrecht ham midde Angst.


nach oben

Impressum